Rheinelbe

Guntram Walter

Guntram Walter © Guntram Walter Eigentlich war ich schon immer hier. Geboren in Hagen und dann aufgewachsen in Wuppertal. Und die 34. Auflage des Baedeker "Rheinlande" von 1931 reist in Kapitel VI unter dem Titel "Das Rheinisch-westfälische Industriegebiet" auch durch Wuppertal. Somit gehört Wuppertal zum Ruhrgebiet und ich habe die Region nie wirklich verlassen. Ansonsten …

Guntram Walter weiterlesen

Alexander Schwegl/ Touren im Ruhrgebiet

Alexander Schwegl Ich komm „von hier wech“, wie man so schön sagt. Im Ruhrpott geboren und aufgewachsen, entstamme ich sogar einer klassischen Bergmannsfamilie. Aber während Opa und Vater vor Kohle malocht und das Ruhrgebiet von unten durchlöchert haben, bin ich lieber übertage geblieben. Mich fasziniert am Ruhrgebiet, dass es eine unvergleichliche und unglaublich facettenreiche Region …

Alexander Schwegl/ Touren im Ruhrgebiet weiterlesen

Christian Scholz

Christian Scholz Ausbildung: Diplom-Geograph, anthropogeogr. Ausrichtung, Schwerpunkt Strukturwandel in Altindustrie-regionen (USA, GB, Ruhrgebiet), 2 kurze USA-Aufenthalte; darüber hinaus kaufmännische Ausbildungen als Buchhändler und Industriekaufmann; nicht abgeschlossene Fortbildung im Bereich Tourismuswirtschaft Berufsausübung/-erfahrung: Ich war Mitte der 90er Jahre (kurz nach dem Brand) an der Flughafeninformation in Düsseldorf. Anfang/Mitte der 90er Jahre machte ich erste Führungen (noch …

Christian Scholz weiterlesen

Vera Sbierczik/ Kohle Kunst Kultour

Vera Sbierczik Ich bin in Essen geboren, in Gelsenkirchen aufgewachsen, habe ich Bochum Geschichte und Kunstgeschichte studiert und könnte mir niemals vorstellen hier wegzugehen. Bei einigen Auslandsaufenthalten habe ich erst gemerkt in was für einer wunderbaren Region ich das Glück hatte aufzuwachsen. Dieser Raum hat sich in den vergangenen 200 Jahren und dann wieder in …

Vera Sbierczik/ Kohle Kunst Kultour weiterlesen

Andreas Rieckenbrock

Andreas Rieckenbrock Während meines Studiums der Betriebswirt-schaftslehre in Dortmund und Bochum jobbte ich bei der Internationalen Bauausstellung (IBA) Emscher Park in Gelsenkirchen. Diese "Werkstatt für eine Industrieregion" sollte den "Hinterhof des Ruhrgebiets" die Emscherzone auf Vordermann bringen. Nach und nach arbeitete ich mich in die Projekte und Ideen der IBA ein. Hinzu kamen Schulungen z.B. …

Andreas Rieckenbrock weiterlesen

Thomas Buchardt

Thomas Buchardt Seit meinem Studium der Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum und der beruflichen Beschäftigung mit der Kunst im Ruhrgebiet in Form von Ausstellungen und Führungen entstand der Gedanke, Kunstwerke im öffentlichen Raum mit der architektonischen oder natürlichen Umgebung, ihrer Entstehungsgeschichte und ihrer Verbindung mit der Gesellschaft gemeinsam mit Besuchern durch Führungen zu erkunden. Um …

Thomas Buchardt weiterlesen

Scroll to Top