Thomas Buchardt Seit meinem Studium der Kunstgeschichte an der Ruhr- Universität Bochum und der beruflichen Beschäftigung mit der Kunst im Ruhrgebiet in Form von Ausstellungen und Führungen entstand der Gedanke, Kunstwerke im öffentlichen Raum mit der architektonischen oder natürlichen Umgebung, ihrer Entstehungsgeschichte und ihrer Verbindung mit der Gesellschaft gemeinsam mit Besuchern durch Führungen zu erkunden. Um mit kunsthistorischem Hintergrund die einmalige Wechselwirkung von Skulpturen und Installationen vor Ort zu erfahren, sind die Hintergründe der Industrialisierung und des Strukturwandels sowie die Geschichten der Städte einzigartige und ideale Ausgangspunkte. Nicht nur hinter spektakulären Kunstwerken wie dem Tetraeder in Bottrop oder der begehbaren Großskulptur „Tiger and Turtle“ in Duisburg verbergen sich spannende Geschichten in Bezug auf ihre Entstehung oder ihren Sinn. Gerade die Werke in den Städten, die wir heute meist nur am Rande wahrnehmen, halten reizvolle Hintergründe bereit. Gemeinsam mit mir können Sie die unterschiedlichsten Werke bei Führungen in verschiedenen Städten des Ruhrgebiets kennenlernen: Mit „Ruhrkunsttour“ lässt sich das größte Museum der Welt – das Ruhrgebiet – erkunden. Kontakt: Thomas Buchardt Mail: kontakt(at)ruhrkunsttour.de zurück zur Gästeführer-Übersicht